Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur (SJK)“ | Frist 30. September 2022

Das Bundesprogramm greift das Thema „Klima, Energie, Vereine, Sportstätten“ auf: im neuen Klima- und Transformationsfonds der Bundesregierung sind Mittel für Kommunen zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur vorgesehen:

Mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ werden überjährige investive Projekte der Kommunen mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung und mit hoher Qualität im Hinblick auf ihre energetischen Wirkungen und Anpassungsleistungen an den Klimawandel gefördert. Dazu zählen beispielsweise Sporthallen, Schwimmbäder oder Gebäude für Jugend und Kultur. Die Bundes Mittel in Höhe von 476 Millionen Euro sind erstmals im Wirtschaftsplan des Klima- und Transformationsfonds (KTF, ehemals Energie- und Klimafonds) veranschlagt. Kommunen können ihre Interessenbekundungen bis zum 30. September 2022 einreichen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/forschung/aufrufe/aktuelle-meldungen/sanierung-kommunaler-einrichtungen-sjk.html?fbclid=IwAR0ZNWVQ6YwwlMUXmzx-cF8MmC4DPog5Kj7Bbn3feIuT8-am0DZPk7mdg44

Willkommen zu meinBeitrag

Installieren
×