AUF ACHSE“ eine Live-Hörspiel-Produktion von und für Pendler:innen durch Burgbrohl

10. September 2022 bis 17. September 2022
Sa. 18-20 Uhr und 16 Uhr
PENNY Parkplatz Burgbrohl, Brohltalstraße 170, 56659 Burgbrohl

Herzliche Einladung zu:
„AUF ACHSE“
eine Live-Hörspiel_Produktion von und für Pendler:innen durch Burgbrohl
mit dem SYNDIKAT GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN in Kooperation mit dem Kunstpavillon Burgbrohl

ERSTER TEIL:
Samstag, 10. September 2022, 18 – 20 Uhr
Öffentliche Hörspielaufnahme von AUF ACHSE
zum Zuhören und Mitmachen, mit Musik und Getränken
im Haus der Kultur Burgbrohl
Brohltalstraße 77, 56659 Burgbrohl

ZWEITER TEIL:
Samstag, 17. September 2022, 16 Uhr
Hörspielpremiere von AUF ACHSE im Autokorso durch Burgbrohl zum Hören und Mitfahren
Treff- und Startpunkt des Autokorsos: PENNY Parkplatz Burgbrohl, Brohltalstraße 170, 56659 Burgbrohl

Nach vielen Recherchegesprächen über das Ein- und Auspendeln zwischen Koblenz, Burgbrohl und Bonn lädt die Gruppe Syndikat Gefährliche Liebschaften alle Brohltaler:innen, Autofans, Verkehrswende-Freund:innen und Radio-Interessierte ein, die gesammelten Geschichten von Pendler:innen aus der Region zu hören und mit ihnen zu verarbeiten – in ein gemeinsam produziertes Hörspiel, das am besten im Auto gehört werden kann! Eine Woche später folgt die feierliche Hörspielpremiere – als Autokorso durch Burgbrohl.
Syndikat Gefährliche Liebschaften
ist eine sechsköpfige Gruppe aus Theater- und Kunstschaffenden. Das Syndikat sucht Geschichten ländlicher Räume, die zum Perspektivwechsel einladen und unsere Verflechtungen miteinander zeigen. Mal entsteht Theater, mal eine Ausstellung oder ein Hörspiel. Zwischen ehrlicher Interaktion und steiler Behauptung wird das Publikum zu Stellungnahmen verführt.
Die Gruppe arbeitet in Quakenbrück, Leipzig und andernorts wie -seit 2021- in Burgbrohl. www.gefaehrliche-liebschaften.de und www.kunstpavillonburgbrohl.de
Alle sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei!